Pressemitteilungen

Zülpich den |

Dein-Konfigurator GmbH (Zülpich) ist bekannt für smarte Softwareentwicklungen. Die intensive Zusammenarbeit mit Küchenmöbelhersteller Neue Alno führt zu einer den Küchenvertrieb umwälzenden Neuentwicklung, die zur ‚Küchenmeile A30‘ im Löhner „cube30“ Weltpremiere feiert. Handel und Industrie profitieren, weil Dein-Konfigurator einen Schritt vor die übliche Küchenplanung geht und mit dem neuen Tool neben Elektrogeräten nun auch die Küchenmöbel in Echtzeit auf Basis vorhandener IDM-Daten konfiguriert. Der Verbraucher wird schneller und umfassender über seine Optionen informiert, volle Preistransparenz und Budgetanpassungen sind gewährleistet.

Zeil am Main den |

Seit 1965 werden in Zeil am Main Premiumküchen hergestellt. Höchste Ansprüche an Design, Material und Funktion stehen hier im Mittelpunkt von Produktentwicklung und Unternehmensstrategie. Mit der Marke Allmilmö verbinden sich richtungsweisende Innovationen, unabhängige Formgestaltung und beste Qualität. Das macht das gleichnamige Unternehmen zu einem gefragten Partner für den gehobenen Fachhandel, für Architekten, Immobilienentwickler und Inneneinrichter – oder anders gesagt: für Menschen mit erlesenem Geschmack und ausgeprägtem Wertbewusstsein. Neu aufgestellt führt der unterfränkische Küchenhersteller nun die Produktion fort und baut seine weltweiten Vertriebsaktivitäten offensiv aus.

Spremberg den |

Holzwerkstoffspezialist und Schichtstoff-Erfinder Sprela aus dem brandenburgischen Spremberg ist mit konfektionierter Ware besonders für Bauherren, Immobilienplaner und Architekten interessant. Die vom Unternehmen objekt- bzw. auftragsbezogen komplett vorbereiteten Kronoart-HPL-Platten kommen als sowohl dekorative als auch effizient schützende Gebäude-Fassadensysteme ebenso zum Einsatz wie als wetterfeste Balkonbrüstungen, Sonnenblenden oder Zaun- bzw. Handlauf-Anlagen.

Herford den |

Mitte Juni ging dem Herforder Plasmafilteranbieter Avitana GmbH das ersehnte offizielle Prüf-Zertifikat 1296-2020-00 zu: Das Kieler Institut Olfasense GmbH erklärt darin die olfaktorischen Tests der Filter für abgeschlossen und mit Bravour bestanden. Nach erfolgten Untersuchungen gemäß DIN EN 13725:2003 – qualitätsgesichert nach ISO 17025 – werden außergewöhnlich hohe Minderungsgrade beim Braten von Fisch und Pommes Frites wissenschaftlich bestätigt.

Bad Salzuflen den |

Die maßgeblich für die Küchenmöbelindustrie tätige Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) hat auf einhelligen Beschluss der Gesellschafterfamilie Wulf die planmäßige Nachfolge in der obersten Führungsebene initiiert: Dr. Johann-Peter Wulf, der Urenkel des Firmengründers August Wulf, übernimmt zum 17. August die Stabstelle „Strategische Projekte“ und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Später ist die Bestellung als Geschäftsführer vorgesehen, was die langfristige Fortführung des Familienunternehmens sichert.

Bad Salzuflen den |

Zur Ausstattung moderner Küchen gehören intelligent entwickelte und ansprechend gestaltete Abfallsammler. Sie sollen leicht, stabil, dicht, standsicher und einfach zu reinigen sein. Weltweit gefragt sind Systeme für eine sinnvolle Abfalltrennung zur ökonomisch und ökologisch verantwortungsvollen Weiterverwertung. Beinahe jeder Küchenkäufer und -besitzer darf als sensibilisiert für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung gelten. Abfallbehälter-Systeme aus Kunststoff von Ninkaplast (Bad Salzuflen) sind immer die erste Wahl.

Holzgerlingen den |

Die Iwofurn Service GmbH aus Holzgerlingen unterstützt als Dienstleister seine Kunden bei der Digitalisierung unternehmerischer Prozesse. Der Aufbau von Plattformen für den Online-Handel oder die Anbindung an von Dritten betriebene Online-Marktplätze sind ein besonders anspruchsvolles Arbeitsgebiet. Das Beispiel des Global-Players Amazon zeigt, dass bis zur beabsichtigten Direktbelieferung von Kunden – Direct Fulfillment genannt – eine Vielzahl von Hürden zu nehmen sind und die Chance auf Erfolg bei Hinzuziehung von externem Projekt-Support am größten ist.

Herford den |

Der Deutsche Kork-Verband e.V., Herford, arbeitet seit vielen Jahren im DIN Normenausschuss Kunststoffe (FNK) mit. Mit Blick auf enge Kommunikation, den Schulterschluss mit fachlich vergleichbar ambitionierten Mitstreitern sowie die Stärkung europäischer Standardisierungsinteressen ist der Branchenvertreter der Korkindustrien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz nun der deutschen Normenorganisation DIN e.V., Berlin, beigetreten.

Espelkamp den |

Die im ostwestfälischen Espelkamp bei Lübbecke ansässige Grotefeld GmbH ist seit über sechzig Jahren Marktführer für Aggregate-Technik. Neu entwickelte Komponenten und Baugruppen werden gewöhnlich alternierend zur Ligna im zweijährigen Rhythmus auf der Messe „Holz-Handwerk“ in Nürnberg vor- und ausgestellt. Mit der Veranstaltungsabsage im Kontext zur Corona-Pandemie öffnet der Aggregatespezialist seinen geplanten Messeauftritt in Internet und lädt alle Kunden auf seiner Webseite zu einem digitalen Rundgang ein.

Herford den |

Egal, ob „Aira Rondo“, „Aira Plano“ oder „Aira Quadro“ – die begehrten Plasma-Filtersysteme der Avitana GmbH, Herford, sind immer auf Herz und Nieren geprüft. Und das sogar dreifach – ein Alleinstellungsmerkmal, das seinesgleichen sucht. Denn unabhängige Prüfinstitute stehen im Wort und bescheinigen den Filtern umfassende Zuverlässigkeit: aus elektrischer Sicht vom VDE, aus gesundheitlicher mit Blick auf Ozonbildung vom IUTA und jetzt mit dem Fokus auf erfolgreiche Geruchbeseitigung vom Olfasense-Institut.