Pressemitteilungen

Zülpich den |

Dein-Konfigurator GmbH (Zülpich) ist bekannt für intelligente Softwareentwicklungen und hatte in enger Zusammenarbeit mit der Küchenmöbelindustrie im vergangenen Jahr sein „Digitales Verkaufshandbuch“ der Öffentlichkeit präsentiert. Die unzähligen Vorteile, die der Wechsel vom Analogen ins Digitale bietet, haben auch die SieMatic Möbelwerke GmbH & Co. KG überzeugt. Im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie stellt der Löhner Premiumküchen-Hersteller komplett auf dieses neue Tool um und präsentiert es aktuell seinen internationalen Vertriebspartnern in digitalen Meetings.

Bad Salzuflen (Germany) den |

Sustainability and carbon reduction are corporate responsibility of Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen; Germany). Following wide ranging investment in 2020 towards a sustainability strategy, including three new highly efficient injection moulding machines, further steps are being taken to significantly reduce the company’s carbon footprint in the form of 302 linked solar panels with a total capacity of 99,660 watts.

Bad Salzuflen den |

Nachhaltigkeit und Kohlendioxid-Minimierung sind für die Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) gelebte unternehmerische Verantwortung. Nachdem 2020 im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens mit der umfangreichen Investition in drei neue, deutlich energieeffizientere Spritzgussanlagen weitere Schritte zu einem signifikant verminderten CO2-Fußabdruck gegangen wurden, folgt nun die Inbetriebnahme von 302 gekoppelten Photovoltaik-Modulen mit einer Gesamtleistung von 99.660 Watt.

Bad Salzuflen (Germany) den |

Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen; Germany) shows a smart reaction to the Corona restrictions to maintain costumer contact: In addition to the now familiar on-screen presentation of new products in a virtual room a team from the specialist plastics manufacturer is on the road since June in an exclusively equipped van to buyers and interested companies in the main markets of Europe and the UK and provides presentations on site.

Bad Salzuflen den |

Die Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) reagiert auf smarte Weise auf die Corona-bedingten Einschränkungen, um Kundenkontakte bestmöglich zu pflegen: Neben den inzwischen üblichen Präsentationen neuer Produkte im virtuellen Raum fährt ein Team des Kunststoff- und Oberflächenveredlers seit Juni in einem exklusiv ausgestatteten Transporter zu Abnehmern und Interessenten in den wichtigsten Märkten Europas und berät jeweils vor Ort.

Herford den |

Kork ist ein hochwertiges, nachwachsendes und vielseitig einsetzbares Material. Das facettenreiche Einsatzspektrum erstreckt sich von hochwertigen Fußböden über Dämmmaterial für Bau und Raumfahrt, Sportartikel, Oberbekleidung und Schuhwerk bis hin zu Verschlüssen für Weine und Champagner. Nun stattet der japanische Automobilhersteller Mazda seinen ersten vollelektrisch betriebenen PKW, den MX-30, im Innenbereich mit dezent-eleganten Korkeinlagen aus, die – neben anderen gelungenen Details – das bisherige „Kodo-Design“ mit Blick auf natürliche Materialien, Geborgenheit und Wertigkeit zum „Human Modern“ weiterentwickeln.

Bad Salzuflen (Germany) den |

A highlight of the recent “innovation days“ presentations from Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen; Germany), the new Trigon corner cabinet solution excites with maximum use of the space inside the cabinet, natural-organic design, breathtaking silhouette, high-quality surfaces – and colour details as well as extraordinary technical features. In the center of attention: short assembly times, easy handling, toolless height-adjustment and high loading capacity.

Bad Salzuflen den |

Highlight der kürzlich abgeschlossenen „innovations tage“ der Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) ist die neue Eckschranklösung Trigon, die mit maximaler Innenraumnutzung, natürlich-organischem Design, atemberaubender Silhouette, edlen Oberflächen- und Farbdetails sowie außergewöhnlichen technischen Features begeistert. Im besonderen Fokus: Kurze Montagezeit, leichtes Handling, werkzeuglose Höhen-Verstellbarkeit und hohe Belastbarkeit.

Herford den |

Die Avitana GmbH, Ideenschmiede und Hersteller innovativer Plasma-Filtertechnik, hat zur anstehenden Fachmesse für die Küchenbranche „area30“ vom 18. bis 23. September im ostwestfälischen Löhne ihre Ausstellungsfläche deutlich erweitert. Entgegen der kleineren, ursprünglichen Planung tritt das junge Herforder Unternehmen gemeinsam mit ausgewählten Produkten der Marke Benthaus und des italienischen Anbieters Galvamet Srl nunmehr auf einem 90 Quadratmeter großen Messestand (C 25) seinen Besuchern repräsentativ gegenüber.

Herford den |

Erst seit wenigen Jahren, dafür überaus erfolgreich, entwickelt und vertreibt Avitana weltweit innovative Plasma-Filtertechnik. Im Bereich Luftabsaugung in der Küche werden alle Produkte bekannter Hauben- bzw. Muldenlüfter-Hersteller bedient. Nun hat das Unternehmen seinen Firmensitz im nordrhein-westfälischen Herford mit einem neuen Showroom flächenseitig verdoppelt und zeigt in attraktivem Umfeld sein ständig wachsendes Produktspektrum in verschiedenen Anwendungen.