Pressemitteilungen

Bad Salzuflen den |

Auf der internationalen Zuliefermesse „Sicam“ im norditalienischen Pordenone konzentriert die Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – führendes Unternehmen in der Kunststoffformgebung und Oberflächenveredelung aus Deutschland – alle Aufmerksamkeit auf ihre hochwertige, begeistert aufgenommene Produktentwicklung Qanto. Die jüngsten Ausstattungen wie das ausziehbare Last-Tablar oder der Dekorverbund zur angrenzenden Arbeitsplatte sind auf Stand A17 in Halle 2 zu sehen. Doch klar im Mittelpunkt steht die Individualität des Qanto, konfiguriert ganz nach Kundenwünschen. Denn jeder Mensch ist schließlich anders…

Bad Salzuflen den |

2019 stellt die Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – führendes Unternehmen in der Kunststoffformgebung und Oberflächenveredelung aus Deutschland – ein ganzes Paket pfiffiger Produktentwicklungen für Kunden moderner Küchen vor. Die hochwertige Auszugsblende Facia ID greift beispielsweise die globalen Trends Offenheit und Individualisierung auf. Der neue Gewürzdosen-Einsatz für Cuisio sowie der Ordnungsrahmen für Connect zielen vor allem auf die perfekte Organisation in Schubkästen.

Bad Salzuflen den |

Die Ninkaplast GmbH, bekannt unter dem Namen Ninka, ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung in der Kunststoffformgebung und Oberflächenveredelung. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter am Standort Bad Salzuflen. Produkte von Ninka werden besonders von der Küchen- und Badmöbelindustrie nachgefragt.

Bad Salzuflen (Germany) den |

At the international supplier fair "Sicam" in Pordenone in northern Italy, Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – a leading company in plastic moulding and surface refinement product from Germany – is concentrating all its attention on its high-quality, enthusiastically received product development Qanto. The latest equipment such as the pull-out tray or decorative combination with the adjacent counter can be viewed at Booth A17 in Hall 2. But the focus is clearly on the individuality of the Qanto, configured entirely according to customer wishes. Because, after all, everyone is different...

Bad Salzuflen (Germany) den |

In 2019, Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – Germany's leading company in plastic moulding and surface refinement solutions – presents an entire package of smart product developments for customers of modern kitchens. The high-quality Facia ID interior drawer front, for example, takes up the global trends of openness and individualisation. The new spice-jar insert for Cuisio and the organisation frame for Connect mainly aim at perfect drawer organisation.

Bad Salzuflen (Germany) den |

The Ninkaplast GmbH, known under the name of Ninka, is a medium-sized company with over 60 years of experience in polymer forming and surface finishing. The company currently employs around 300 members of staff at its Bad Salzuflen site. Ninka products are particularly in demand in the kitchen and bathroom furniture industry.

Zülpich den |

IT-Dienstleister Dein-Konfigurator GmbH verfolgt stringent und ebenso erfolgreich seine Plattformstrategie. Jüngster Coup ist die auf der ostwestfälischen Küchenfachmesse ‚area30‘ im September vereinbarte Zusammenarbeit mit Visual Furniture mit Firmensitz in Bad Reichenhall. Künftig ist deren 3D-Software auf den Anwendungen der Zülpicher Ideenschmiede komplett integriert – so werden Insellösungen ausgeschlossen und das Einkaufserlebnis optimiert.

Espelkamp den |

Seit über 50 Jahren produziert die im ostwestfälischen Espelkamp bei Lübbecke ansässige Grotefeld GmbH hochwertige Aggregate für die holz-, kunststoff-und aluminiumbearbeitende Industrie sowie das Handwerk. Zudem ist das mittelständische Unternehmen Marktführer bei der Ausrüstung von Maschinen und CNC-gesteuerte Bearbeitungszentren mit Einheiten wie den häufig eingesetzten Tastspindeln – die, wie jedes andere Aggregat auch, exakt zu den Schnittstellen von Maschine und Werkzeugaufnahme passen müssen.

Holzgerlingen den |

Jan Kurth, Geschäftsführer des VDM, vertritt mit sofortiger Wirkung den Verband der Deutschen Möbelindustrie e.V. im Beirat der IWOfurn Service GmbH und übernimmt die Aufgabe somit von Andreas Ruf aus der Geschäftsführung des Verbandes der Deutschen Wohnmöbelindustrie e.V., der diese Rolle für den VDM seit 2008 innehatte.

Herford den |

Muldenlüfter sind heiß begehrt in modernen Einbauküchen, denn sie saugen nahezu „unsichtbar“ Wrasen, Gerüche und Spritzfett direkt am Kochfeld ab. Das zieht verschiedene technische Herausforderungen nach sich, die möglichst perfekt gelöst sein wollen. Die speziell für diesen Einsatzzweck entwickelte Produktfamilie von Plasma-Filtern „Aira Quadro“ der Avitana GmbH (Herford) lässt hinsichtlich Reinigungsleistung, Abluftqualität, Hygiene, Umweltbilanz, Leistungsparametern und Abmessungen keine Wünsche offen.