Connect mit perfektem Rahmen
Schubkasten-Organisation „by Ninka“: Stabilität, optimaler Halt und maximale Gestaltungsfreiheit

Bad Salzuflen den

Das Organisationssystem „connect“ von Ninka schafft die erwünschte Ordnung in Schubkästen. Im Fokus steht dabei auch eine größtmögliche Flexibilität bei der Fachinnenraum-Gestaltung. Deshalb gibt es eine Vielzahl nützlicher Einzelelemente, die mit den namensgebenden Connectoren untereinander variantenreich verbunden werden. Neu ist nun ein Rahmen, der nicht nur Stabilität und Rutschfestigkeit gewährleistet, sondern für jedes marktgängige Schubkastenfabrikat ab 40 cm prädestiniert ist.

Der Connect Rahmen schafft mit seiner Fünffach-Teilung und drei großen, in sich geschlossenen Längsfächern sowie zwei Querfächern hohe Stabilität. Nicht nur für das übliche Besteck bestehend aus Löffeln, Messern, Gabeln und Kaffee-Löffeln – sondern für das gesamte, um beliebige Elemente erweiterte Staugut in unterschiedlichen Schubkästen.

Der Rahmen passt deshalb perfekt, weil er auf die jeweilige Nenntiefe der Schubkästen angepasst wird. Somit kann er sowohl in kleinen, als auch in großen Schubkästen eingesetzt werden. Bei Schubkästen ab 600 mm Breite besteht die Möglichkeit, den Rahmen zusätzlich mit vier Connect Winkeln einzusetzen. Bei Schubkästen ab 800 mm Breite können dann mehrere Connect Rahmen genutzt werden.

Die Kombinationsvielfalt mit den verschiedenen Connect Elementen bleibt in jedem Fall gewahrt, die individuelle Gestaltung der Schubkästen immer möglich. Doch nicht nur das: Bei sich änderndem Bedarf kann jederzeit umgesteckt und eine neue Facheinteilung realisiert werden. Das Design des Rahmens passt perfekt zu dem der Elemente.

Das aus pflegeleichtem, recycelbarem Kunststoff bestehende Organisationssystem Connect ist für viele Haushaltsbereiche geeignet – auch außerhalb moderner Küchen. Und sogar in den eher „männlichen“ Domänen Garage oder Werkstatt fühlt sich das Connect-System bestens aufgehoben und hilft bei der Kleinteile-Organisation.


Kontakt: Dr. Frank B. Müller
fm(at)edelweisspress.de
Goebenstraße 4-10 32052 Herford

Fon: +49 5221 1265-20 Fax: +49 5221 1265-65